Fondation de Nant
Unité de Traitement des Addictions (UTA A) - Secteur psychiatrique de l'Est vaudois

rue du Molage 8 , 1860 Aigle

Spezialisierung

  • Alkohol
  • Illegale Drogen

Sprachen

  • Deutsch
  • Französisch
  • Englisch

Angebot

L'Unité de Traitement des Addictions (UTA) est un centre ambulatoire pluridisciplinaire qui a pour mission d'accueillir, d'orienter et d'accompagner toute personne concernée par un problème d'addiction. Elle a également pour but de mener des actions de prévention auprès des consommateurs de produits psychotropes (alcool, drogues et médicaments).

  • Entzug stationär (Klinik / Spital)
  • Entzug ambulant
  • Spritzentausch / -automat
  • Suchtberatung
  • Methadon
  • Retardiertes Morphin
  • Buprenorphin
  • Abstinenzorientierte Angebote
  • Kontrollierter Konsum
  • Migrationsspezifische Angebote
  • Prävention und Gesundheitsförderung
  • Strafrechtliche Massnahmen

Für wen ist das Angebot

Les personnes souffrant de problèmes d'abus de substances (héroïne, cocaïne, THC, benzodiazépines, alcool,...) mais également de troubles psychiques associés.

  • Erwachsene (ab 18 Jahre)
  • Angehörige / Eltern

Angebot ist für Bewohner:innen folgender Gemeinden

  • Alle Gemeinden der Schweiz

Weitere Angaben

Trägerschaft

Fondation de Nant

  • Betriebsbewilligung Kanton / Gemeinde

Kostenbeteiligung

  • Krankenversicherung

Qualitätszertifikat

  • ISO

Zertifizierer

  • Kein Zertifizierer

Informationen

Wie Sie Ihre Institution aufnehmen oder Einträge aktualisieren.

Nach oben

Infodrog

Schweizerische Koordinations-
und Fachstelle Sucht

Eigerplatz 5
3007 Bern

+41 (0)31 376 04 01